Donnerstag, 28. Juni 2012

Tarte au Chocolat

noch mehr Sünde...für eine Springform...

200 g Butter
200 g Kuvertüre
100 g gehackte Schokolade
100 g Puderzucker
4 Eier
2 EL Kokaopulver
2 EL Speisestärke
1/2 TL Backpulver
1 Päck. Vanillzucker
1/4 TL Salz
Fett für die Form


Die Butter und die Kuvertüre in einem Topf schmelzen (Wasserbad). Die Eier mit dem Vanillzucker, dem Salz und em Puderzucker
schaumig schlagen und unter die etwas abgekühlte Schokoladenmasse geben. 
Backpulver, Stärke und Kakaopulver mischen und ebenfals unterheben. Zuletzt die gehackte Schukolade dazugeben. 

Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 170°C Umluft 20-25 Minuten backen (Der Teig sollte nach dem Backen noch weich/flüssig sein).

Kommentare:

  1. Schmeckt auch mit zerhackter Toblerone und nem Schuss Rum vorzüglich!:-)

    AntwortenLöschen

Print and PDF

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...